Schuljahr 2023/24

Kunstwoche in der Regenbogenschule

Von Haring bis Warhol - In den nächsten drei Tagen tauchen wir ein in die faszinierende Welt der Künstler und Künstlerinnen.

 

Die Klassenräume sind für die Angebote vorbereitet...

 

Die Künstlerinnen und Künstler auch...

 

Erste Einblicke in die Projektgruppen

Mathematik-Wettbewerbe im Schuljahr 2023/24

Mathematik-Olympiade

Bereits im November nahmen die Viertklässler*innen aller Moerser Grundschulen an der 1. Runde der Matheolympiade statt. Dabei konnten die Kinder ihr mathematisches Können zeigen. Besonders hervorgetan hat sich dabei Viktoria (4c), die sich mit ihrer erreichten Punktzahl für die zweite Runde qualifizieren konnte. Herzlichen Glückwunsch, Viktoria!

Känguru der Mathematik

Für diesen Wettbewerb meldeten sich auch in diesem Schuljahr wieder mathebegeisterte Dritt- und Viertklässler*innen an. Weltweit nahmen in diesem Jahr rund 6 Millionen Schüler*innen teil und auch 44 Kinder der Regenbogenschule waren im April dabei!

Alle, die mitgemacht haben, wurden heute auf der Bühne geehrt und erhielten eine Urkunde sowie ein Knobelspiel. Glückwünsche an alle Känguru-Teilnehmer*innen!

Besonders geehrt wurden Hamza (3a) und Pauline (4c). Hamza konnte einen 3. Platz erreichen und Pauline, die die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst hatte, gewann das begehrte Känguru T-Shirt.

Schon registriert?

STADTRADELN 2024

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebes Kollegium,

Das STADTRADELN beginnt morgen, am 5. Mai und unsere Schule ist mit dabei!

Infos zur Registrierung siehe unten.

 

Jetzt noch schnell die Fahrräder fit machen:

Sind die Reifen aufgepumpt? Ist die Kette geölt? Ein gut gewartetes Fahrrad macht das Radeln gleich viel angenehmer.

Auf die Räder, fertig, los! Jeder geradelte Kilometer zählt – sei es der Weg zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

 

Warum mitmachen?

Wir tun etwas Gutes für die Umwelt und reduzieren unseren CO₂-Fußabdruck.

Bewegung an der frischen Luft ist gesund und macht Spaß.

Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für nachhaltige Mobilität und zeigen, dass Fahrradfahren eine tolle Alternative zum Auto ist.

 

Lasst uns als Schulteam zusammenhalten und fleißig in die Pedale treten!

STADTRADELN 2024

Vom 05. bis zum 25. Mai  findet das diesjährige STADTRADELN statt und natürlich nimmt auch in diesem Jahr die Regenbogenbogenschule wieder teil.

 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man jeden Tag fährt oder eher selten mit dem Rad unterwegs ist.

Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn man die Strecke sonst mit dem Auto zurückgelegt hätte.

 

Einfach HIER registrieren, dann dem Team "Regenbogenschule Meerfeld" beitreten und ab dem 05. Mai Kilometer für unsere Schule sammeln! Alle, die in der Stadt Moers wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim STADTRADELN für das Team der Regenbogenschule fahren, gewinnen Sie gerne auch Großeltern, Nachbarn und Freunde für unser Team.

 

 

Neue Tafeln unsere jungen Künstlerinnen und Künstler

Wir freuen uns, dass wir eine tolle Idee der Kinder aus der OGS- Steuergrupppe und der Kinderkonferenz schnell umsetzen konnten. Jetzt kann auch auf dem Schulhof gemalt werden.

 

Bücherspende

Sie haben mit ihren Mut die Welt verändert und zu einem besseren Ort gemacht, die inspirierenden Frauen aus der Kinderbuchreihe Little People - Big Dreams des Suhrkamp Verlages.

Herzlichen Dank an den großzügigen Spender, der es uns ermöglicht hat, diese Bücher nun auch den Kindern der Regenbogenschule zum Lesen zur Verfügung zu stellen.

Büchertrödel

 

22.03.24

Nach der "Vorlesewoche" und zum Abschluss der "Woche des Buches" fand heute unser traditioneller Büchertrödel statt. Die Kinder der Regenbogenschule konnten Bücher verkaufen, selber Bücher kaufen und dann in ihren neuen Büchern schmökern.

Neues aus der Forscherwelt

 

 

In der Forscherwelt gibt es eine neue Green-Screen-Wand, sie wurde sofort  von einigen Kindern ausprobiert.

Post von unserer Partnerschule aus Kairo

Brief von Schwester Bettina mit vielen eindrucksvollen Fotos.
Brief aus Kairo (02-24).pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB
Brief Kirchenkreis (02-24).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Liebe Kinder, liebe Eltern,

mit den Eintrittsgeldern für die Weihnachtskonzerte, konnten wir der Mahabba Schule eine Spende von 1900 Euro überreichen. Die Mahabba Schule befindet sich mitten in einem der großen Müllgebiete von Kairo. Die Kinder der Mahabba Schule besuchen die Schule mit großer Freude und wenn die Schulleiterin Schwester Demiana ihnen von eurer großartigen Unterstützung berichtet, ist die Freude dort riesengroß. Von dem Spendengeld werden Materialien für den Unterricht gekauft, Projekte finanziert und einzelne Familien unterstützt. Schwester Demiana konnte mit dem Geld einer Familie helfen, wo der Vater vor kurzem gestorben ist. Eine andere Familie ist in Not geraten, weil der Vater ins Gefängnis musste. Mit unserer Spende ist die Schulleiterin in der Lage, diesen Familien die Schulgebühren zu erlassen und kann die Kosten für Medikamente und Arztbesuche bezahlen, um den Kindern eine gute Zukunft zu sichern.

 

 

Zu Besuch im Moerser Stadtarchiv

Im Rahmen des Kulturstrolche-Projekts ging es für die Stufe 2 in das Moerser Stadtarchiv. Dort konnten die Kinder versuchen, alte Zeitungen zu entziffern, sie konnten Papyrospapier anfassen und gruselige Papierfischchen kennenlernen. Zum Abschluss gab es eine Bilderralley. Der Schokoladenschatz konnte nur durch Entziffern einer Geheimschrift („Sütterlin“) gefunden werden. Zum Glück war das kein Problem für die cleveren Kinder.

Danke für die Spende

Ein großes Dankeschön an EDEKA GERDES-NOTTEBOHM! Die Kinder der Regenbogenschule haben sich über die gespendeten Karnevals-Berliner riesig gefreut.

Die Regenbogenschule feiert Karneval

Heute feierte die Regenbogenschule Karneval. Nach Spielen, Polonaisen und Kostümvorführungen wurde wieder ausgelassen in der Disco getanzt.

Als gegen 10 Uhr unser traditioneller Karnevalsumzug durch die Nachbarschaft der Regenbogenschule startete, hatten wir zum Glück trockenes Wetter. Wie jedes Jahr warfen wieder begeisterte Eltern und Anwohner vom Straßenrand Süßigkeiten in den Zug, so dass jede Klasse mit einem gefüllten Leiterwagen voller Süßigkeiten wieder an der Schule ankam.

 

 

Instrumentensafari

Am Samstag, den 02. März 2024 findet in der Moerser Musikschule, Filder Str. 126, in 47447 Moers eine Instrumentensafari statt.

Von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr können die Schülerinnen und Schüler dort unterschiedliche Musikinstrumente hören und ausprobieren.

Auch weitere interessierte Kinder, Geschwisterkinder, Freunde und Erwachsene sind herzlich eingeladen, Instrumente auszuprobieren.

Danke

Auf diesem Weg bedanken wir uns ganz herzlich für diese anonyme Spende!

 

Spiele in der Forscherwelt

 

 

Eine Riesenauswahl an Denk- und Knobelspielen gibt es jetzt in der Forscherwelt.

Mit großer Begeisterung haben heute schon Kinder der  Klasse 3b einige Spiele kennengelernt und ausprobiert.

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Autorenlesung in der Bücherei

 

Am 19.12.23 machten die Kinder der Stufen 1&2 einen Ausflug in die Zweigstelle Repelen der Stadtbücherei und erlebten dort eine Lesung des Autors Simak Büchel, der aus seinen Büchern "Ein Herz für Monster" und "Fluse - Einzigartig" vorlas.

Anmeldung an der weiterführenden Schule

Liebe Eltern der Viertklässler*innen,

das Anmeldeverfahren an den weiterführenden Schulen findet von Mittwoch, dem 14. bis Freitag, den 16. Februar 2024 statt. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der Schulen, ob eine Terminvereinbarung notwendig ist.

Hauptschule:

Realschule:

Gymnasien:

 

Gesamtschulen:

9:00–16:00 Uhr

9:00–16:00 Uhr

Mi/ Do 14:00-18.00 Uhr

Fr 11:00-15:00 Uhr

9:00 Uhr–16:00 Uhr


"Kölner Opernkiste" zu Gast in der Regenbogenschule

Am 07.12.23 war die "Kölner Operkiste" mit der Kinderoper "Die kleine Zauberflöte" zu Gast an der Regenbogenschule.

Helena Günther (Sopran) spielte Pamina, Papagena und den Priester, Andranik Fatalyan (Tenor) übernahm die Rolle des Tamino und des Monostatos und Stefan Mosemann (Bariton) spielte Papageno und war der Vorredner.

Indem die Kinder an einigen Stellen zum Mitspielen eingeladen wurden, gelang es den drei Akteuren, die Oper unmittelbar und voller Spaß erlebar zu machen.

Geschenke vom Nikolaus

Der Nikolaus war da!

Heute, am 6. Dezember,  schenkte der Nikolaus durch Familie Welling (Hotel zur Linde, Repelen) den Kindern der Regenbogenschule neue Bücher für den Leseraum.

Nicht, 1, nicht 2, ,,, nein, 100 neue Bücher wurden heute vormittag feierlich an die Klasse 2a - stellvertretend für alle Kinder der Schule - übergeben. 

Frau Maria Welling ließ es sich dann auch nicht nehmen, den Kinder aus dem Buch: "Schule der magischen Tiere - Der grüne Glibber-Brief " vorzulesen. Lustig, spannend und zum Mitraten. Die 2a war mit Feuereifer dabei. Gut, dass Band 1 und weitere Bände dieser Reihe nun im Leseraum zu finden sind. Wir sagen DANKE!

von links: Jens Welling, Maria Welling, Eva Welling, Alexandra Kipper bei der Übergabe der Bücherspende
von links: Jens Welling, Maria Welling, Eva Welling, Alexandra Kipper bei der Übergabe der Bücherspende

Adventskonzerte

Auch in diesem Jahr fanden wieder zwei stimmungsvolle Adventskonzerte in der Kulturhalle Rheinkamp statt. Am 29.11.23 präsentierten die Kinder der Stufen 1 und 3 und am 30.11.23 die Kinder der Stufen 2 und 4 vor großem Publikum Lieder, Tänze, Gedichte und kleine Theaterstücke. Auch die Kinder der Chor-AG trugen ihre einstudierten Stücke vor. Mit dem Erlös unterstützen wir unsere Partnerschule in Kairo.

Neue Bäume auf dem Schulgelände

Als die Gebäude der OGS erweitert wurden, mussten leider Bäume gefällt werden. In dieser Woche wurden für die gefällten Bäume Ersatzbäume gepflanzt.

Adventskonzert

Wie Sie vielleicht mitbekommen haben, gab es bei Moodle Probleme mit der Weiterleitung von E-Mails. Der Newsletter mit den Informationen zum Adventskonzert ist bei einigen Eltern im Spam-Ordner gelandet oder gar nicht angekommen.

Aus diesem Grund haben wir den Kartenverkauf verlängert. Es sind noch einige Restkarten vorhanden und Ihr Kind kann auch am Montag, dem 20.11.23 in der 1. Pause noch Karten im Forum kaufen, solange der Vorrat reicht.

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, in diesem Jahr wieder ein Adventskonzert veranstalten zu können, bei dem alle Klassen künstlerisch etwas beitragen werden. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein.

Das Konzert für die 1./3. Stufe findet am Mittwoch, dem 29. 11. 2023 statt.

Das Konzert für die 2./4. Stufe findet am Donnerstag, dem 30.11.2023 statt.

 Beginn ist jeweils um 17.00 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) in der Kulturhalle Rheinkamp.

 

Der Kartenverkauf hat bereits begonnen. Am 16.11. und am 17.11.23 können in der 1. Pause noch Restkarten gekauft werden (3,00 € Erwachsene/1,50 € Kinder). Die Kinder, die auftreten, benötigen selbstverständlich keine Karte.

Vor dem Konzert und in der Pause haben Sie noch die Möglichkeit, auf unserem weihnachtlichen Adventsbasar zu stöbern. Außerdem bieten wir Getränke & Brezeln zum Verkauf an.

Wie in jedem Jahr unterstützen wir mit dem Erlös unsere Partnerschule in Kairo. Die Mahaba Schule in Kairo wird von christlichen Schwestern des koptischen Ordens "Sisters of St. Mary" geleitet. Hier werden christliche und muslimische Kinder unterrichtet, die am Rande von Kairo im Müll leben. Ohne die Schule, die auch für Kleidung, gesunde Ernährung und ärztliche Versorgung sorgt, hätten die Kinder dort keine Zukunftschance. Gemeinsam mit dem Kirchenkreis Moers unterstützen wir die Mahaba-Schule bereits seit dem Schuljahr 2000/2001 jährlich mit 1000 €. Weitere Informationen zur Mahaba Schule finden Sie hier.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Erlebnis!

 

A. Kipper

Rektorin

 

Forscherwelt

 

Neu in der Forscherwelt:

 

Wir freuen uns, dass es in der Forscherwelt jetzt 12 Blue-Bots inklusive Ladestationen und Programmierstation gibt, sowie fünf unterschiedliche Untergründe, auf denen die Roboter von den Kindern programmiert und gesteuert werden können!

St. Martin an der Regenbogenschule

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder riesiges Glück mit dem Wetter. Nachmittags gab es noch kräftige Regenschauer, aber abends konnten die Kinder der Regenbogenschule mit ihren Laternen trocken durch das Schulviertel ziehen. Viele Anwohner hatten ihre Häuser und Vorgärten geschmückt.

Am Ende des Umzugs gab es das traditionelle Feuer auf dem Sportplatz und die Kinder konnten zuschauen, wie  St. Martin auf dem Pferd den Mantel teilte und dem Bettler schenkte. Die Eltern wurden während des Umzugs auf dem Schulhof mit Glühwein und Würstchen versorgt. Vielen Dank allen, die geholfen haben, dass dieses schöne Fest stattfinden konnte.

Schulkleidung

Vom 19.10. bis zum 10.11.2023 können wieder T-Shirts, Pullis und Hoodies mit dem Logo der Regenbogenschule bestellt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Kinderkonferenz

Die neu gewählten Klassensprecherinnen und Klassensprecher aller Klassen und die Vertreter*innen der OGS trafen sich am Montag zur ersten Kinderkonferenz in diesem Schuljahr. Zur Schülersprecherin und zum Schülersprecher wurden Luana aus der 4a und Ariel aus der 4c gewählt.

Formulare zur Schulanmeldung

Liebe Eltern der Schulneulinge,

hier finden Sie die Formulare zur Schulanmeldung:

Unterlagen zur Schulanmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Fahrplan zur Einschulung

Liebe Eltern, liebe Kindertagesstätten,

im Fahrplan zur Einschulung an der Regenbogenschule Meerfeld zum Schuljahr 2024/2025 finden Sie Termine und Informationen rund um die Einschulung.

Fahrplan zur Einschulung 2024_25.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.5 KB

"Tag der Offenen Tür"

Liebe Eltern der Schulneulinge,

am Donnerstag, den 28. September 2023, laden wir zu einem "Tag der Offenen Tür" ein, an dem Sie und Ihr Kind unsere Schule kennenlernen können.

8.15 bis 8.30 Uhr - Kurzvortrag durch die Schulleitung

8.30 bis 9.30 Uhr - Leben und Lernen an der Regenbogenschule

Gemeinsamer Unterricht - Offener Ganztag

Termine für die Schulanmeldung

Anmeldetermine für Kinder, die zum Schuljahr 2024/25 eingeschult werden:

 

23.10.23 von 14.00 bis 17.00 Uhr

24.10.23 von 14.00 bis 17.00 Uhr

25.10.23 von 14.00 bis 17.00 Uhr

und am 26.10.23 von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin bei unser Schulsekretärin Frau Cocco, Telefonnummer: 02841-42900.

Herzlich willkommen

Wir freuen uns sehr, unsere neue Schulsozialarbeiterin, Frau Itzel, an unserer Schule begrüßen zu dürfen.

Frau Itzel ist an folgenden Tagen an der Regenbogenschule tätig:

Montags: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

Dienstags: 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstags: 9.30 Uhr - 14.30 Uhr

Sie können Frau Itzel unter der Telefonnummer 0151-50752351 und unter der E-Mail-Adresse schulsozialarbeit@regenbogenschule.de erreichen. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine Notiz in den Briefkasten zu werfen, so dass Frau Itzel Kontakt zu Ihnen aufnehmen kann.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage im Schul-ABC.

Einschulungsfeier

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass wir heute 73 aufgeregte und neugierige Erstklässler und Erstklässlerinnen und ihre Eltern in der Regenbogenschule begrüßen durften. Nach einer kleinen Feier in der Kulturhalle trafen sich die Kinder der Chamäleonklasse, der Marienkäferklasse und der Pandaklasse bei den Luftballons auf dem Schulhof. Die Kinder hatten dann ihre erste Unterichtsstunde in der Regenbogenschule, während sich die Eltern bei zum Glück trockenem Wetter auf dem Schulhof kennenlernen konnten.

Auch die Klassentiere Camilla, Mario und Paul wurden eingeschult.

 

Wir danken dem Förderverein und allen Eltern, die durch ihre tatkräftige Mithilfe und Kuchenspenden zu dieser schönen Einschulungsfeier beigetragen haben!