Druckerei

Drucken in der Regenbogenschule

 

Seit der Gründung der Schule gehört das handwerkliche Drucken im ersten und zweiten Schuljahr zur Arbeit und zum Lernen in unserer Schule.

 

Schülerinnen und Schüler schreiben kleine Texte – Erdachtes und Erlebtes, Rategeschichten und Rechengeschichten, Wichtiges und Witziges, Märchen und Wörtersammlungen.

 

Diese werden in unserer Druckerei von den Kindern mit Metalllettern – ganz genau und ganz richtig – gesetzt und auf der Presse gedruckt für alle Kinder der Klasse. Dort werden sie wieder und wieder gelesen und vorgelesen.

 

Ausdenken, Erzählen, Schreiben und Lesen werden so zum freudigen Erlebnis.

 

Ein Besuch in der Druckerei ist möglich.